• Fitness
    & Tanz
  • Schauen & Staunen
  • Sport
    & Spiel
  • Werken
    & Basteln
  • Kochen
    & Backen
  • Abenteuer
    & Natur
  • Dies & das
  • alle Kurse
    nach Datum

Abenteuer und Natur

Abenteuer beim Ziegenbauern

Mi, 31. Juli

Wir spazieren vom Besammlungsort zum Bauernhof Aettenberg, besichtigen den Ziegenstall, füttern und melken Ziegen und streicheln und tränken die Gitzi. Nach dem Melken probieren wir frische Geissenmilch.

1. - 5. Klasse, 20 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 16.00 Uhr, Kindergarten Muri-Dorf, Tödiweg
Rückkehr 19.00 Uhr, Kindergarten Muri-Dorf, Tödiweg
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gute, stalltaugliche Kleider, die auch schmutzig werden dürfen, Getränk und Zvieri
Kontaktperson Toni Odermatt

Abenteuerreise mit Detektiv Rocketice

Mo, 5. August

Detektiv Rocketice steht vor einer neuen Herausforderung. 

Eines Morgens wurde eine geheime Vorratskammer seiner Stadt leer aufgefunden. Dies sprach sich unter den Bürgern blitzartig herum und es brach Unruhe aus. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen brauchen die Bürger der Stadt Solero dringend wieder Erfrischung. 

Jedoch braucht Detektiv Rocketice für die Lösung des Rätsels deine Unterstützung. Hilf ihm und seiner Stadt die verschwundenen Vorräte auffindbar zu machen. Werde somit selbst zu einem Detektiv und erlebe einen spannenden Abend in der Natur mit Jungwacht und Blauring Boswil.

1. - 6. Klasse, 40 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 17:00 Uhr, Bahnhof Boswil
Rückkehr 20:00 Uhr, Bahnhof Boswil
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, wettergerechte Kleidung, gute Schuhe, Getränk und etwas zum Bräteln und evt. Regenjacke
Kontaktperson Ian Lips

Dem Bauern beim Kühe melken helfen

Mo, 29. Juli

Du darfst mithelfen, die Kühe zu melken und erfährst, was es alles braucht, bis die Milch im Milchtank ist. Natürlich gehört auch das Tränken der Kälbchen dazu.

1. - 3. Klasse, 6 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 16.30 Uhr, Bauernhof Gammerstall, Muri.
Die Gammerstallstrasse hochfahren und nach 1 Kilometer vom Dorfrand links abbiegen!
Rückkehr 19.00 Uhr, Bauernhof Gammerstall, Muri
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, alte Kleider und Gummistiefel
Kontaktperson Kurt und Christine Huber-Stalder

Dem Biber auf der Spur

Mo, 29. Juli

Mit dem Ferienpass sind wir abends im Biberrevier unterwegs. Dabei erfährt ihr mehr über das faszinierende Leben der Biber, ihre Fähigkeiten als Taucher, Förster und Wasserbauer. Wir gehen entlang der Gewässer auf Spurensuche und machen verschiedene spielerische Aktivitäten zum Biber.

1. - 6. Klasse, 20 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 18.30 Uhr, Parkplatz bei der Reussbrücke Rottenschwil (linke Flussseite/Seite Rottenschwil)
Rückkehr 21.00 Uhr, Parkplatz bei der Reussbrücke Rottenschwil (linke Flussseite/Seite Rottenschwil)
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, wetterfeste Kleider, kleine Zwischenverpflegung, gutes Schuhwerk
Kontaktperson Inès Röthelin

Erlebnisnachmittag im Wald

Mo, 5. August

Du kannst mit anderen Kindern zusammen den Wald erleben + erforschen. Du kannst Tiere beobachten und Pflanzen kennenlernen und am Feuer dein Zvieri geniessen. Einfach viel Spass haben im Wald mit den Waldeulen Fränzi und Andrea!

1. - 2. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 13.30 Uhr, Flugplatz Buttwil (Parkplatz beim Spielplatz)
Rückkehr 17.00 Uhr, Flugplatz Buttwil (Parkplatz beim Spielplatz)
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, wettergerechte Kleidung, Lange Hosen + feste Schuhe anziehen
Zvieri (für am Lagerfeuer) + Getränk
Kontaktperson Fränzi Schnyder
Andrea Küng

Esel kennenlernen 1

Sa, 3. August

Du lernst drei Zwergesel von nahem kennen: was frisst ein Esel ? Wie möchte er wohnen und was tut er den ganzen Tag.

Du wirst die Esel pflegen, spazieren führen und füttern (sie werden nicht geritten, dafür sind sie zu klein).

4. - 6. Klasse, 6 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 09:00 Uhr, Kallererstr. 1, 5625 Kallern
Rückkehr 12:00 Uhr Kallererstr. 1, 5625 Kallern
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Interesse, sich mit einem Tier zu beschäftigen. Lange Hosen, gute und geschlossene Schuhe. Sonnen-/Regenschutz. Ferienpass
Kontaktperson Cornelia Waser

Esel kennenlernen 2

Sa, 10. August

Du lernst drei Zwergesel von nahem kennen: was frisst ein Esel ? Wie möchte er wohnen und was tut er den ganzen Tag.

Du wirst die Esel pflegen, spazieren führen und füttern (sie werden nicht geritten, dafür sind sie zu klein).

4. - 6. Klasse, 6 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 09:00 Uhr, Kallererstr. 1, 5625 Kallern
Rückkehr 12:00 Uhr Kallererstr. 1, 5625 Kallern
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Interesse, sich mit einem Tier zu beschäftigen. Lange Hosen, gute und geschlossene Schuhe. Sonnen-/Regenschutz. Ferienpass
Kontaktperson Priska & Cornelia Waser

Fledermausabenteuer

Do, 8. August

Was flattert da durch die Nacht? Es sind Fledermäuse, die spannende Wesen – nicht Vogel, nicht Maus. Wir befassen uns zuerst umfangreich mit den «Nachtflatterern» und werden selber zu solchen. Anschliessend erspähen wir sie mittels Ultraschallgerät und scharfen Augen

3. - 6. Klasse, 25 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 19.30 Uhr, Bahnhof Bremgarten
Rückkehr 22.30 Uhr, Bahnhof Bremgarten
Durchführung Nur bei schönem Wetter.
Ob der Kurs abgesagt wird, kann hier bei der Kursbeschreibung oder auf der Hauptseite http://www. ferienpass-region-muri.ch ab 13.00 Uhr nachgelesen werden.
Mitnehmen Ferienpass, wetterfeste, warme Kleider, gute Schuhe,
kleine Zwischenverpflegung
Kontaktperson El Sammra Ursina

Freibergerpferde

Di, 30. Juli

Narcisse und Camira freuen sich, von Dir verwöhnt und geputzt zu werden. Mit Hilfe darfst Du satteln und zäumen. Danach reiten wir in der freien Natur.

Wenn Du Lust hast, darfst Du anschliessend im Stall helfen und Füttern.

Dieses Angebot ist für Kinder ohne Reiterfahrung, aber mit Freude an Pferden gedacht.

1. - 3. Klasse, 4 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, Lindenhof, 5637 Beinwil
Rückkehr 16.30 Uhr, Lindenhof, 5637 Beinwil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, Velohelm & dem Wetter entsprechende Kleidung, welche auch schmutzig werden darf.
Kontaktperson Stenico Franziska

Mit dem Förster unterwegs

Mo, 29. Juli

Der Förster nimmt dich mit auf eine Entdeckungstour durch sein Revier. Kaum zu glauben, was es im Wald alles zu bestaunen gibt. Aus sicherer Distanz darfst Du zuschaen, wie das Forstteam einen Baum fällt. Was für ein eindrückliches Erlebnis!

1. - 6. Klasse, 30 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 08:30 Uhr, Waldhütte Geltwil
Rückkehr 11.30 Uhr, Waldhütte Geltwil
Durchführung bei jedem Wetter (ausser Sturm)
Mitnehmen Ferienpass, gute Schuhe, dem Wetter angepasste Kleider, Zeckenschutz (lange Hose, langes Shirt) Getränk, Znüni
Kontaktperson Tobias Wiss

Mit dem Mountainbike zu Sehenswürdigkeiten

Di, 6. August

Mit Mountainbikes fahren wir auf Waldwegen und Singletrails rund um Muri zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. Zwischendurch finden wir Zeit, um mit einigen lustigen Spielen unsere Biketechnik zu verbessern, Pausen zu machen und Mittag zu essen. Wir lernen die wichtigsten Regeln bezüglich Verhalten auf Biketouren kenne und befassen uns mit der Ausrüstung auf einer Biketour.

4. - 6. Klasse, 10 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 11:00 Uhr, Bahnhof Muri
Rückkehr ca. 16:00 Uhr, Bahnhof Muri
Durchführung bei jedem Wetter ausser starkem Regen
Ob der Kurs abgesagt wird, kann hier bei der Kursbeschreibung oder auf der Hauptseite http://www.ferienpass-region-muri.ch ab 9.00 Uhr nachgelesen werden.
Mitnehmen Ferienpass, gut funktionierendes Mountainbike, das sich für Waldwege eignet, Helm (obligatorisch!), Rucksack mit Zmittag (wir grillieren nicht!), Getränk im Bidon, dem Wetter entsprechende Kleidung, Ferienpass
Kontaktperson Fredy Zobrist

Pony , fühlen und verstehen

Mi, 7. August

Ponys sind sehr empfindliche Tiere und reagieren schnell auf unsere Körpersprache. In diesem Kurs lerns Du, wie Du mit dem Pony richtig umgehen kannst und ihm nur durch deine Körpersprache zeigst, was Du von ihm möchtest.

Wir üben miteinander vom Boden am Pony, ohne reiten und machen  leichten Zirkuslektionen.

3. - 6. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9:00 Uhr, Winterschwil 12, 5637 Beinwil
Rückkehr 12:00 Uhr, Winterschwil 12, 5637 Beinwil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, dem Wetter entsprechende Kleider, gute Schuhe, Getränk
Unkostenbeitrag CHF 5.-
Kontaktperson Julia Müller

Pony, Einhorn

Mo, 5. August

Bei den Einhörner-Ponys, Gltzer und Regenbögen......

Was gibt es schöneres, als einmal auf einem kleinen Einhorn gesessen zu haben ? Wir putzen und flechten unsere Ponys, schmusen mit Ihnen, lernen wie man sie richtig führt und zum Abschluss machen wir einen geführten Ausritt! In der Pause basteln wir ein Erinnerungsstück und geniessen einen feinen Znüni. 

Wichtig: die Kinder dürfen bis max. 30 kg schwer sein!

1. - 3. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9.00 Uhr, Winterschwil 12 5637 Beinwil
Rückkehr 12.00 Uhr, Winterschwil 12 5637 Beinwil
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Velo oder Reithelm, Getränk
Unkostenbeitrag CHF 5.-
Kontaktperson Julia Müller

Pony, Indianer

Di, 6. August

Die Indianerponys sind los!

Zusammen gehen wir auf Entdeckungstour mit unseren Indianerponys. Wir putzen, bemalen und schmücken die Ponys, danach machen wir geführt einen Ausritt durch den Wunderwald. In der Pause essen wir ein Indianerznüni und basteln ein Erinnerungsstück.

Wichtig: die Kinder dürfen max. 30 kg schwer sein!

1. - 3. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9.00 Uhr, Winterschwil 12 5637 Beinwil
Rückkehr 12.00 Uhr, Winterschwil 12 5637 Beinwil
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Velo oder Reithelm, Getränk
Unkostenbeitrag CHF 5.-
Kontaktperson Julia Müller

Pony-Erlebnis mit Übernachtung im Tipi-Zelt 1

für Kursdaten Details ansehen

Die Kinder lernen die Hoftiere kennen und kümmern sich insbesondere um die beiden vertrauten Ponys. Wir zeigen den Kindern, wie man ein Pony pflegt, wie man es durch einen Parcours führt und mit ihm kommuniziert. Die Kinder dürfen reiten wie die Indianer, Pfeilbogenschiessen, Spiele machen oder sich bei heissem Wetter in der nahen Bünz abkühlen. Das Znacht essen wir am Lagerfeuer und als Höhepunkt übernachten alle im Tipi-Zelt. Nach einem kräftigenden Frühstück machen wir als Abschluss einen schönen Ausritt mit den Ponys in den Wald.

Achtung: Nicht geeignet für Kinder mit Tierhaar-Allergie oder Heuschnupfen. Falls Vegetarier, bitte vorher Bescheid geben.

3. - 5. Klasse, 6 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung Montag 5.8.2019, 14.00 Uhr, Familie Siegrist, Bünzerstrasse 1, 5624 Waldhäusern
Rückkehr Dienstag 6.8.2019, um 11.30 Uhr, Familie Siegrist, Bünzerstrasse 1, 5624 Waldhäusern
Unkostenbeitrag CHF 30.-
Durchführung bei jedem Wetter
Bei Regenwetter übernachten die Kinder im
Heustock anstatt im Tipi Zelt
Mitnehmen Schlafsack und Schlafmätteli, ev. Kissen, Pijama, Zahnbürste, Taschenlampe.
Zum Reiten: Velo- oder Reithelm, robuste geschlossene Schuhe, lange Hosen
Kontaktperson Siegrist Doris

Pony-Erlebnis mit Übernachtung im Tipi-Zelt 2

für Kursdaten Details ansehen

Die Kinder lernen die Hoftiere kennen und kümmern sich insbesondere um die beiden vertrauten Ponys. Wir zeigen den Kindern, wie man ein Pony pflegt, wie man es durch einen Parcours führt und mit ihm kommuniziert. Die Kinder dürfen reiten wie die Indianer, Pfeilbogenschiessen, Spiele machen oder sich bei heissem Wetter in der nahen Bünz abkühlen. Das Znacht essen wir am Lagerfeuer und als Höhepunkt übernachten alle im Tipi-Zelt. Nach einem kräftigenden Frühstück machen wir als Abschluss einen schönen Ausritt mit den Ponys in den Wald.

Achtung: Nicht geeignet für Kinder mit Tierhaar-Allergie oder Heuschnupfen. Falls Vegetarier, bitte vorher Bescheid geben.

3. - 5. Klasse, 6 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung Donnerstag 8.8.2019, um 14.00 Uhr, Familie Siegrist, Bünzerstrasse 1, 5624 Waldhäusern
Rückkehr Freitag 9.8.2019, um 11.30 Uhr, Familie Siegrist, Bünzerstrasse 1, 5624 Waldhäusern
Unkostenbeitrag CHF 30.-
Durchführung bei jedem Wetter
Bei Regenwetter übernachten die Kinder im
Heustock anstatt im Tipi Zelt
Mitnehmen Schlafsack und Schlafmätteli, ev. Kissen, Pijama, Zahnbürste, Taschenlampe.
Zum Reiten: Velo- oder Reithelm, robuste geschlossene Schuhe, lange Hosen
Kontaktperson Siegrist Doris

Ponyhof Litzihof 1

Sa, 3. August

Erlebnis auf dem Ponyhof Litzihof: Erst lernen wir die Bauernhoftiere kennen, danach gehen wir reiten.

alle, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 09.00 Uhr, Litzihof, Alte Muristrasse 27, Boswil
Rückkehr 11.00 Uhr, Litzihof, Alte Muristrasse 27, Boswil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, dem Wetter entsprechende Kleider, gute Schuhe, Helm (Velohelm)
Kontaktperson Beatrice Kaufmann

Ponyhof Litzihof 2

Sa, 3. August

Erlebnis auf dem Ponyhof Litzihof: Erst lernen wir die Bauernhoftiere kennen, danach gehen wir reiten.

1. - 6. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14:00 Uhr, Litzihof Boswil (Alte Muristr. 27)
Rückkehr 16:00 Uhr, Litzihof Boswil (Alte Muristr. 27)
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, dem Wetter entsprechende Kleider, gute Schuhe, Helm (Velohelm)
Kontaktperson Kaufmann Beatrice

Schlauchbootfahrt

Fr, 9. August

Ein ausgebildeter Bootsführer fährt dich im sicheren Raftboot von Sins nach Werd. Unterwegs machen wir einen Mittagshalt. Bei passenden Verhältnissen können wir sogar Brückenspringen.

5. - 6. Klasse, 25 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 10.00 Uhr, unterhalb Restaurant Zoll-Huus, Sins
Rückkehr ca. 14.00 Uhr, Reussbrücke Werd
Durchführung Bei fast jedem Wetter, ausser Sturm und Hochwasser
Ob der Kurs abgesagt wird, kann hier bei der Kursbeschreibung oder auf der Hauptseite
http://www.ferienpass-region-muri.ch ab 8.00Uhr nachgelesen werden.
Mitnehmen Ferienpass, Badehose, Sonnenschutz (Regenjacke wenn es regnet), Schuhe die nass werden dürfen, Sandwich und Getränk für das Mittagessen in kleinem Beutel
Unkostenbeitrag 10 Franken
Kontaktperson Silvio Stöckli

Spass und Abenteuer im Wald

Mi, 7. August

Du wirst mit vielen Spielen den Wald neu entdecken. Abenteuerlich wandern wir gemütlich auf den höchsten Punkt des Lindenbergs. Anschliessend geniesst Du Deine Wurst am offenen Feuer.

3. - 6. Klasse, 12 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9:30 Uhr, Waldhütte Geltwil
Rückkehr 15:00 Uhr, Waldhütte Geltwil
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen dem Wetter entsprechende Kleidung (Zwiebelprinzip). Rucksack mit Regenjacke, 1 L Getränk, kleine Zwischenverpflegung & etwas zum Grillieren am Stecken.
Kontaktperson Erb Monica

Melde Dich an

Benutze den Code, den Du zusammen mit dem Ferienpass erhalten hast.