• Fitness
    & Tanz
  • Schauen & Staunen
  • Sport
    & Spiel
  • Werken
    & Basteln
  • Kochen
    & Backen
  • Abenteuer
    & Natur
  • Dies & das
  • alle Kurse
    nach Datum

Schauen und Staunen

Astronomie- Planeten und Sterne beobachten

Mo, 6. August

Der Blick in den Sternenhimmel ist immer wieder faszinierend. Von den Planeten kann man am Westhimmel Jupiter und Saturn beobachten. Abnehmender Mond, Milchstrasse, Andromedanebel, Fixsterne und vielleicht auch Meteoriten sind weitere Beobachtungsobjekte.

Am Nachmittag findet eine Einführung zum Sternenhimmel statt und eine Instruktion der Teleskope. Dies kann bei jedem Wetter stattfinden.

Am späten Abend trifft man sich nochmals, um in freier Natur den Nachthimmel zu erforschen. Dies jedoch nur, wenn die Wolken nicht alles verdecken.

4. - 6. Klasse, 10 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung Nachmittag 14.00 Uhr Eingang Schulhaus Roos, Muri
Rückkehr Nachmittag 16.00 Uhr Schulhaus Roos, Muri
Besammlung Abend 20.30 Uhr Parkplatz Schulhaus Roos
Rückkehr Abend ca. 23.00 Uhr Schulhaus Roos (bitte Kinder abholen)
Durchführung Nachmittagsprogramm: bei jedem Wetter
Abenddurchführung: bei starker Bewölkung wird die Beobachtung verschoben (wird am Nachmittag besprochen)
Mitnehmen Ferienpass
Wenn vorhanden eigenes Teleskop, Feldstecher
Kontaktperson Anton Schmid

Badi, hinter den Kulissen

Fr, 3. August

Jeder kennt seine Badi, aber wie funktioniert sie? Was passiert mit dem Wasser, woher kommt die Pommes und wer kümmert sich um die riesige Grünanlage?

All diese Fragen werden die Badmeister euch gerne beantworten. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss.

 

1. - 6. Klasse, 10 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 10.00 Uhr, Kasse, Badi Muri
Rückkehr 12.30 Uhr, Kasse, Badi Muri
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kontaktperson Martin Burkart

Besuch ARA Chlostermatte Bünzen

Fr, 10. August

Bei einem Besuch in der ARA "Abwasserreinigungsanlage" erfahren die Schüler, was mit dem Wasser passiert, nachdem wir es zum Duschen, Abwaschen oder Zähne putzen gebraucht haben. Sauberes Wasser ist lebensnotwendig. Rund 160 Liter Wasser verbraucht eine Schweizer pro Tag im Haushalt. Doch woher kommt das saubere Wasser überhaupt ? Und wo und wie wird unser dreckiges Abwasser wieder gereinigt ?

All diese und weitere Fragen werden bei einem Besuch in der ARA gerne beantwortet.

1. - 6. Klasse, 20 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9.00 Uhr, Chlostermatte, Bünzen
Rückkehr 10.30 Uhr, Chlostermatte, Bünzen
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kontaktperson Birrer Ruedi

Besuch beim Imker

Mo, 30. Juli

Wir schauen den emsigen Bienen bei ihrer Arbeit zu. Danach wird Honig gemacht.

Sollte es schlechtes Wetter sein, basteln wir ein Wildbienenhotel.

1. - 3. Klasse, 10 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, bei der Scheune Geltwilerstr. 10, Buttwil
Rückkehr 16.00 Uhr, bei der Scheune Geltwilerstr. 10, Buttwil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, Kleider für draussen
Kontaktperson Toni Gmür

Die Orgel, ein Kinderspiel

Di, 31. Juli

Wer einmal das grösste und lauteste Instrument kennen lernen möchte, der bekommt in diesem Kurs die Möglichkeit dazu.

Da erfährst du wie eine Orgel funktioniert und mit einer tierischen Geschichte stellt dir die Organistin die verschiedenen Register vor. Du kannst die verschiedenen Pfeifen von nahe anschauen und darfst in diesem riesigen Instrument herumlaufen.

2. - 6. Klasse, 14 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, Empore, Pfarrkirche Bünzen,
Rückkehr 15.30 Uhr, Pfarrkirche Bünzen,
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kontaktperson Esther Reinert Koch

Einblick in den Spital

Mo, 30. Juli

Ein möglicher Spitalaufenthalt wird anhand einer Power Point gezeigt. Je nach Tageskapazität kann man die Notfallstation anschauen und einen Gips machen lassen. Ebenfalls wird das Röntgen gezeigt und die Babystation. Wenn es möglich ist, stellt sich der Rettungsdienst vor und der Krankenwagen kann besichtigt werden.

1. - 6. Klasse, 25 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, Eingangshalle Spital Muri
Rückkehr ca. 15.00 Uhr (oder später), Eingangshalle Spital Muri
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kursleiter Sabrina Leuppi, Margrith Gautschi

Erlebnis Kloster Muri

Do, 9. August

Engel, Bücher und Handwerk im Kloster Muri

Der goldene Posaunenengel auf der Kuppel der Klosterkirche leuchtet als Wahrzeichen von Muri weit herum. Hast du gewusst, dass es im Innern der Kirche noch viele weitere Engel zu entdecken und bestaunen gibt? Zudem hat es im Museum auch wertvolle, alte Bücher, die dich auf eine spannende Zeitreise einladen. Und zum Schluss darfst du dich selber als Klosterhandwerkerin und Klosterhandwerker betätigen.

4. - 6. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 8.30 Uhr, vor der Klosterkirche Muri
Rückkehr 11.30 Uhr, vor der Klosterkirche Muri
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, unempfindliche Kleidung
Kontaktperson Martin Egli

Feuerwehr Aristau

Fr, 10. August

Wie sieht ein Feuerwehrauto von innen aus? Was muss man bei der Feuerwehr alles können und beachten ?

Die Feuerwehr Aristau ermöglicht dir einen Blick "hinter die Kulissen".

1. - 6. Klasse, 18 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 13:30 Uhr, Feuerwehrlokal Aristau (unterhalb Gemeindehaus)
Rückkehr 16:30 Uhr, Feuerwehrlokal Aristau (unterhalb Gemeindehaus)
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, wetterfeste Kleider und feste Schuhe
Kontaktperson Roman Meier

Feuerwehr Muri 1

Fr, 10. August

Erlebe eine spannende Feuerwehrübung. Du kannst an verschiedenen Posten die Arbeit der Feuerwehr selber erfahren.

1. - 6. Klasse, 24 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 8:30 Uhr, Feuerwehrmagazin Muri
Rückkehr 11:45 Uhr, Feuerwehrmagazin Muri
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gute Schuhe, alte Kleider, Regenschutz, Znüni, Getränk
Kontaktperson Thomas Peter

Feuerwehr Muri 2

Fr, 10. August

Erlebe eine spannende Feuerwehrübung. Du kannst an verschiedenen Posten die Arbeit der Feuerwehr selber erfahren.

1. - 6. Klasse, 24 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 13:30 Uhr, Feuerwehrmagazin Muri
Rückkehr 16:45 Uhr, Feuerwehrmagazin Muri
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gute Schuhe, alte Kleider, Regenschutz, Znüni, Getränk
Kontaktperson Thomas Peter

Flugplatzbesichtigung

Di, 31. Juli

Wir besichtigen den Flugplatz und die Flugzeuge und erhalten viele interessante Informationen dazu. Ausserdem machen wir einen Wettbewerb, bei dem du einen kleinen Rundflug gewinnen kannst, falls es das Wetter erlaubt.

Du musst eine schriftliche Bestätigung deiner Eltern mitbringen, dass du im Flugzeug mitfliegen darfst, falls du beim Wettbewerb gewinnst (ohne darfst du nicht mitfliegen).

Bitte Einverständniserklärung ausfüllen und an den Kurs mitnehmen: Dokument herunterladen

2. - 6. Klasse, 10 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, beim Türmli des Flugplatzes Buttwil
Rückkehr ca. 15.30 Uhr, beim Türmli des Flugplatzes Buttwil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, Turnschuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung
Wichtig Einverständniserklärung mitnehmen: Dokument herunterladen
Kontaktperson Patrik Eichenberger

Jugend-Sinfonieorchester Aargau

Mi, 8. August

Im JSAG spielen verschiedene Instrumente zusammen. Doch was braucht es, dass beim Konzert dann alle schön zusammen klingen? Wie entstehen die Töne bei den einzelnen Instrumenten? Gibt es auch einen kleinen Kontrabass? Gemeinsam suchen wir Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die klassische Musik. Du darfst Instrumente ausprobieren, und wir musizieren gemeinsam. Danach bist du zum Mittagessen eingeladen. Zusätzlich laden wir dich und eine Begleitperson ein, an das Konzert des JSAG im Künstlerhaus Boswil am Sonntag, 12. August 18 um 11.00 Uhr.

1. - 5. Klasse, 12 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 10.00 Uhr, Parkplatz beim Künstlerhaus Boswil
Rückkehr ca. 13.30 Uhr, Künstlerhaus Boswil
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, evtl. eigenes Instrument
Kontaktperson Stefanie C. Braun

Orgelführung

Sa, 4. August

Entdecke die fünf Orgeln der Klosterkirche Muri und ihre Klänge.

Fünf Orgeln - was für eine einmalige und eindrucksvolle Orgelanlage haben wir hier in Muri! Komm mit auf eine Entdeckungsreise, erfahre mehr über ihre besondere Geschichte und lausche ihren Klängen.

1. - 6. Klasse, 20 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9.30 Uhr vor der Klosterkirche, Muri
Rückkehr 11.00 Uhr vor der Klosterkirche, Muri
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kontaktperson Johannes Strobl

Polizei dein Freund und Helfer

Do, 2. August

Erfahre mehr über die Polizei und was sie alles zur Verfügung hat, um ihre Arbeit zu machen.

1. - 2. Klasse, 15 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, Schulhaus Badweiher, Muri
Rückkehr 16.00 Uhr, Schulhaus Badweiher, Muri
Durchführung bei jedem Wetter
Mitnehmen dem Wetter angepasste Kleider, Verpflegung, Ferienpass
Kontaktperson Baumgartner Markus

Wie lernt ein Zirkuspferd

Mo, 30. Juli

Niklaus Muntwyler zeigt, wie man ein Pferd lehrt, uns Menschen zu verstehen. Du kannst dabei zuschauen, darfst gerne auch Fragen stellen und kannst die Pferde von ganz nahe erleben.

1. - 6. Klasse, 30 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 14.00 Uhr, Winterquartier Circus Monti, Wilstrasse 71, Wohlen
Rückkehr 15.30 Uhr, Winterquartier Circus Monti, Wilstrasse 71, Wohlen
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass
Kontaktperson Niklaus Muntwyler

Woher kommt das Wasser

Do, 9. August

Zähne putzen, Waschen, Kochen, Baden, Duschen und und und.....

Wasser begleitet uns durch das Leben und es ist so selbstverständlich.

Hahnen aufdrehen - und das Wasser fliesst. Aber woher eigentlich?

Bei einem Rundgang vom Fussballplatz zum Pumpwerk Lippertwiese bis zum Reservoir Bächen kannst Du an verschiedenen Stationen erfahren, was er braucht, dass das Wasser aus dem Hahnen kommt.

1. - 6. Klasse, 20 TeilnehmerInnen mehr Details weniger Details
Besammlung 9:00 Uhr, SBB-Unterführung Seite Fussballplatz Muri
Rückkehr 11:00 Uhr, Schulhaus Roos
Durchführung Bei jedem Wetter
Mitnehmen Ferienpass, gute Schuhe (ca. 1 Stunde laufen).
Wetterangepasste Kleider ev. Regenschutz.
Kursleiter Thomas Suter

Melde Dich an

Benutze den Code, den Du zusammen mit dem Ferienpass erhalten hast.